Blumenkohl/Reis/Avocado (Dauer: je nach Person unterschiedlich :-))

Kategorie: Vegetarisch

Also für 4 Personen benötigt ihr...
350 g Reis
1 Stück Ingwer
Wasser
Salz
Den Reis gut waschen und anschließend im Wasser mit Salz und Ingwer kochen.

1 Stück Blumenkohl
1 Pfanne
etwas Olivenöl
Salz
Blumenkohl zuputzen und in 4 gleich große Scheiben schneiden.
In einer erhitzten Pfanne von beiden Seiten gut anbraten dabei salzen.

2 Avocados
Joghurt (veganer nehmen die vegane Variante)
ca 6-8 Blätter Minze
2 - 3 Blätter Koreander
Salz
Pfeffer

Avocados mit einer Gabel zerdrücken mit dem Joghurt vermengen.
Minze und Koreander fein hacken und zur Avocado-Joghurt Masse geben.
Mit Salz Pfeffer und Gewürzen deines Vertrauens abschmecken.

Alles auf Tellern anrichten und mampfen.

  (von Veiti)
Veiti






 Veiti schrieb am 18.03.2015 um 18:37 Uhr:
@sueffig herb ja damit is der gesammte kopf gemeint der von den blättern gereinigt ist...viel spaß und gebt mal nachricht wie es geschmeckt hat...
und ja mit koreaner wäre es nicht ganz vegetarisch :-)

 paradoxial-life schrieb am 13.02.2015 um 12:45 Uhr:
na das probieren wir doch mal aus ;)

 liebesfrollein schrieb am 02.02.2015 um 15:19 Uhr:
Klingt lecker..dann ma ab zum supermarkt :)

 pantherana89 schrieb am 27.01.2015 um 16:16 Uhr:
"Koreander" :'D da hab ich erstmal Koreaner gelesen, sehr vegetarisch!

 sueffig_herb schrieb am 25.01.2015 um 17:36 Uhr:
"1 Stueck Blumenkohl".. meinst du damit nen Kopf?

(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)