La Hermandao (Die Toten Hosen)

Veröffentlichung: 03.04.2009, Medium: CD

Nach der Veröffentlichung ihres Albums"In aller Stille" im November veröffentlichten die Hosen am 3.4.2009 die argentinische Version des Albums "In aller Stille". Diese Scheibe ist wie man es von den Hosen gewohnt ist mal wieder ein Meisterwerk.Von dem aktuellen Album importierten die Hosen die Stücke: "Strom; Innen ist alles neu; Disco; Pessimist; Leben ist tödlich; Teil von mir; Alles was mal wahr; Die letzte Schlacht".Besonders das Stück "Die letzte Schlacht" hat es mir schon auf "In aller Stille" angetan.Es ist ein Lied ,welches gegen den Überwachungsstaat gestellt ist.Die Hosen besingen Deutschland als Überwachungsstaat,aber auch alle andern Songs sind großartig.Außerdem haben die Hosen 3 Songs von dem Album "Zurück zum Glück" draufgeschmissen. Es sind Remixe von: "Sehnsucht; Freunde; Weißen Rauschen".Es dürfen natürlich auch bei einer Hosenscheibe keine Cover fehlen .Die Hosen haben den Clash-Klassiker "The Gund of Brixton"; Den Slime Hit-"Viva la Muerte" und ein Cover von einer argentinischen Band welcher heißt:"Uno, dos Ultraviolento"
An alten songs sind noch "Friss oder Stirb" und "Goodbye Garageland",welches eine Huldigung an den 2004 verstorbenen Clash-Frontmann Joe Strummer ist für die Scheibe verarbeitet.An neuen Songs sind "Viva desesperada" und "Angst" vorhanden. Das Album ist hammergeil,angefangen bei den alten Songs über die Cover. Meine Lieblongsosngs sind jetzt schon: "Sehnsucht"; "Goodbye Garageland"; "Guns of Brixton"; "Viva la Muerte";"Ales was mahl wahr" sowie "Die letzte Schlacht" und "Freunde". Das Album Ist gut ,hat aber dafür einen gewaltigen Preis.Aber Qualität hat halt bekanntlich ihren Preis.Für Hosen-Fans ein Muss. Sollte jeder im Plattenschrank haben.


http://www.dietotenhosen.de   (von murphyslaw89)
murphyslaw89






(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)