Direkt Aktion Kalender 2018 (Kalender-Crew)

Veröffentlichung: 26.11.2017, Medium: Buch

Hi liebe Menschen,

der neue Direct Action Kalender ist da !



Thematisch liegt der Schwerpunkt auf Repression, Umgang mit Polizei,
Knast und Justiz. In einer Zeit wo der Staat zunehmend Gesetze
verschärft dürfen politisch Aktive nicht schlafen. Sich juristisches
Wissen anzueignen ist oft mühselig und langweilig. Dieser Kalender soll
dabei helfen, in der Hoffnung das die Veränderung der Welt nicht schon
aus Angst vor dem Gesetz endet. Im Innenteil erzählen Aktivist*innen von
ihren Kämpfen vor Gericht, Anwälte kommen zu Wort und ein deutscher
Richter erklärt, warum Menschen wegsperren gar keine coole Idee ist.
Zusätzlich werden aktuelle Themen wie Containern, Schwarzfahren oder
Zwangspsychatrie behandelt.
Mit dem "Paragraphen der Woche" erklären wir übers Jahr hinweg, wie
bestimmte Paragraphen zu verstehen sind und wie sie für den Alltag oder
die politische Auseinandersetzung genutzt oder ausgehebelt werden
können: Ab wann ist Hausfriedensbruch eigentlich strafbar, wie kann das
Versammlungsgesetz gegen Platzverweise helfen oder wo sind juristische
Lücken beim bei der Polizei allseits beliebten Paragraphen "Widerstand
gegen Vollstreckungsbeamte".
Auch für Gerichtsprozesse selbst finden sich viele nützliche Tipps.
Angefangen bei Erläuterungen zum Verfahrensablauf in Strafprozessen,
über das Beantragen von Akteneinsicht, einigen Anträge die im
Gerichtssaal Verwendung finden könnten bis hin zu Hinweisen auf deren
Grundlage ein Prozess eingestellt werden kann.

Weiter Infos und Bilder:
http://www.projektwerkstatt.de/kalender/haupt.html

Das Konzept des Kalenders reiht sich in die bisherigen Direct-Action
Kalender ein, wobei wir wiederrum eine ganz frische Gruppe waren/sind,
die sowas zum ersten Mal gemacht hat. Wir arbeiten dabei nach dem
Prinzip der maximalen Selbstausbeutung D.I.Y :), was bedeutet, dass wir
durch den Verkauf lediglich versuchen, die Druckkosten wieder rein zu
bekommen.

Vertrieben wird der Kalender über den Nicht-kommerziellen
SeitenHieb-Verlag.
Preisempfehlung:

1 Kalender je 4,00€
ab 3 Kalender je 3,00€
ab 10 Kalender je 2,50€
ab 50 Kalender je 2,00€
(+ Versandkosten)


Wir freuen uns über alle, die einen Kalender kaufen oder weiterverkaufen
möchten bzw. die Möglichkeit haben, diesen irgendwo auszulegen. Auch
freuen wir uns, wenn ihr Werbung für den Kalender machen könnt. Schreibt
uns dazu einfach eine Mail.


Viele Grüße,
euer Team vom DA-Kalender 2018

da.kalender@riseup.net

https://black-mosquito.org/direct-action-kalender-2018.html

http://www.seitenhieb.info/
  (von Wischi)
Wischi






 MobY schrieb am 12.06.2019 um 13:58 Uhr:
Heiho! Ich denk mal, für 2019 gab es Keinen, hm?
Ist einer für kommendes Jahr geplant?
Wenn ja, beteilig ich mich gern an der Unterstützung.

(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)