Linsen mit Spätzle und Räuchertofu (Dauer: 20 Min.)

Kategorie: Vegan

Zutaten für 2-3 Personen: eine kleine Zwiebel, 250 gr. Räuchertofu, 500 gr. fertige Spätzle*, Salz, Pfeffer, etwas Basilikum, 1 Dose Linsen mit Suppengrün, "gscheider"** Essig

Zubereitung: Zwiebeln und Räuchertofu klein schneiden, in Öl goldgelb anbraten. Während dessen die Spätzle abkochen. Linsen dem Räuchertofu beigeben. Anschließend gekochte Nudeln zugeben und kurz aufkochen. Mit Salz, reichlich Pfeffer, Basilikum und Essig** abschmecken. Dazu passt am besten ein Salat.

*(3 Glocken Spätzle sind vegan, schwäbische Traditionalisten und Feinschmecker mit viel Zeit in dieser postfordistischen, durchkapitalisierten Welt dürfen gerne selber schaben bzw. pressen, ich werde demnächst ein Rezept zum veganen Spätzle machen reinstellen)
**Es sollte ein "guter" Essig sein, am liebsten mag ich Hengstenberg

  (von Hellkrusher)
Hellkrusher






(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)