Diese Vorstellung wird präsentiert von "Abgefuckt liebt Dich":

Realitätsverschiebung (Michael Kanitz)

Veröffentlichung: 08.09.2014, Medium: Buch

Sommer 2008. Eigentlich führte Michael ein ganz normales Leben: Er stand kurz vor der Volljährigkeit, hatte Glück in der Liebe, Erfolg mit der Band und verbrachte die Sommerabende mit allen Annehmlichkeiten, die für Jugendliche eben verlockend sind. Doch dann passierte es, plötzlich geriet sein Leben aus der Bahn. Michael lebte in seiner eigenen Welt und verstand nicht mehr, was um ihn herum geschieht, dachte, er wäre ein Gesuchter und die ganze Stadt führt Krieg. Was war nur los!? Am Ende des Sommers und einen Krankenhausaufenthalt später, wusste er bescheid: Es war sein Gehirn, dass ihm einen üblen Streich spielen wollte. Doch war es wirklich alles nur Hirnchemie oder steckt in der ganzen Geschichte auch ein Funken Realität!?

----
Nun hat es das Licht der Welt erblickt!
Erhältlich in allen möglichen Online-Shops und in vielen Buchläden bestellbar.
Wer es nicht findet kann mich hier auch Kontaktieren: kreuter

In diesem Sinne...

 






(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)