Vulgar Display Of Power (Pantera)

Veröffentlichung: 21.02.1992, Medium: CD

Right in your face. Ein weiterer Klassiker von Pantera. "Mouth For War" groovt zu Beginn und leitet das Album gut ein. "A New Level" lädt ebenfalls zum gepflegten Headbangen ein. Ordentliche Riffs, und schleppende Breaks. Geniales Solo zum Schluss.

Der erste Saitenzupfer und nach einer Sekunde weiß man, welches Lied gemeint ist. "Walk". Klassiker! "Reee - spect. Walk! ... Are you talkin' to me?". Mehr gibt's da nicht zusagen. Muss man kennen!

"Fucking Hostile". Schneller Knüppeltrack! Mit leicht melodischen Chorus (to see ... to bleed). Die Riffs ab 1:40: einfach genial. Ansonsten wird fröhlich geschreddert.

Weiter geht's in der Hitparade: "This Love". Herrliche Halbballade mit typischer Pantera-Härte. Chorus. Headbangism! Beim zweiten mal Chorus geht's dann noch mal etwas härter zur Sache, weil das Ganze länger gehalten wird. Danach kommt eine kurze schleppende Phase. Warum beschreib' ich eigentlich diesen Track, wo ihn doch eh jeder kennt oder sich verdammt noch mal anhören sollte, egal... Soloeinlage, dann Abschluss-Chorus. Abgehn!

Geschwindigkeit. "Rise" startet furios. Ein paar Shout- und Sprecheinlagen und es geht wieder ordentlich los. Die kurzeingespielten Riffs im letzen Drittel sind wieder mal äußerst genial.

Mit schönem Riff beginnt der nächste Track. Auf dieser Platte nicht ganz so auffällig genial wie die anderen Lieder, trotzdem sehr gut. Einen Mörderbeginn in Sachen erkennbare Gitarre hat auch "Living In A Hole": Tiefgestimmte Gitarren. Der nächste Track eignet sich ordentlich zum Headbangen und groovt ordentlich daher. Die eine oder andere Gitarrenspielerei dabei.

Etwas gemächlicher geht es mit dem vorletzten Track zu Werke. Harte Melancholie, mit abwechselnden Drumming und Riffs. Mit "Hollow" hat man dann noch eine Hammerballade aufs Album gepackt, welche am Schluss noch zum Headbang-Track wird. Die Hälfte des Albums sind Megahits. Alleine der Part mit den Tracks von 3 bis 6 rechtfertigen eine Super-Wertung. Keine Ausfälle. Super Scheibe!

Übernommen und geschrieben von mir selbst jeweils.

Hier gibt mehr CD Reviews
  (von DengMoshDeng)
DengMoshDeng






 BFC schrieb am 11.09.2015 um 17:04 Uhr:
Pantera ist einfach geil..!

(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)