muff potter: Ein Nachruf auf eine Band aus Rheine

Ort: Jovel, Münster, Datum: 12.12.2009

Das erste Mal, dass ich etwas von der Band "muff potter." hörte, muss nun ungefähr 8 Jahre her sein.

Damals gab es zwar schon das Internet, aber der Hauptinformationsweg für Underground-Musik waren Mix-CDs oder Mix-Tapes, die irgendjemand von irgendjemand hatte, mit dem man mal im Auto zu einem Konzert unterwegs gewesen ist. Der Song, den ich damals hörte, war "Unkaputtbar" vom Album "Bordsteinkantengeschichten". Die Textzeile "Alles läuft nach Plan, mein Sohn; Soviele Jahre lang; Und man kann sich das Leben nehmen; Ist das nicht wunder-wunderschön?" fand ich damals so treffend und genial, dass ich meine Pläne, selbst eine Punk-Band zu gründen, erstmal aus Zweifeln an meinem eigenem Song-Schreiben-Talent verwarf.

Ohne Scheiß, tatsächlich war es damals ein Mix-Tape. Das habe ich dann mitgehen lassen, und nach mehrmaligen Zurückspulen, immer nur, um diesen einen Song zu hören, war die Kassette dann auch ausgeleiert und ich musste mir die CDs bestellen.

muff potter kommen aus Rheine in der Nähe von Osnabrück und spielen Punkrock wie man ihn sich wünscht. Nicht schlau, sondern intelligent. Schachtelsätze, Wortklaubereien, Spass an der Sprache, alles mit Tempo und schmutzigen Gitarren-Sounds.

7 Alben hat die Band veröffentlicht, viele kleine und große Auftritte hinter sich. In den letzten 5 Jahren waren muff potter omnipräsent, wurden sogar auf MTV und VIVA gespielt (ob das nun eine Auszeichnung ist, keine Ahnung). muff potter-Sänger Nagel im Interview bei MTV TRL. Weitere Gäste in dieser Show: Daniel Küblböck und Nevio. Echte Musik-Kultur trifft auf Casting-Leichen. Absolut sehenswert.

Vor zwei Jahren dann der Ritterschlag: muff potter als Vorband der Ärzte auf ihrer Deutschland-Tournee. Und Farin Urlaub sagt, er hätte nach den Beatsteaks nun eine weitere deutsche Lieblingsband: Natürlich muff potter.

Nach 17 Jahren Band-Geschichte fand am Samstag in Münster ihr letztes Konzert statt. In 9 verschiedenen Läden in Münster haben sie bis dato gespielt, mehr als man selbst zumindest vom Hörensagen kennt. Darunter auch das legendäre Konzert im Kebap Haus Bosporus.

Das allerletzte Konzert in Münster. Ausverkauft nach wenigen Wochen. Verlegt in eine größere Halle. Wieder ausverkauft. Sogar Ingo von den "Donots" durfte einen Song mitspielen, aus Dank dafür, dass die Donots muff potter immer irgendwas geliehen haben, vom Verstärker bis zu diversen Schlagzeugteilen.

Warum muff potter nun aufgehört haben, keine Ahnung. Wenn mich jemand fragt: Selbst für gute Musik sind die Leute nicht mehr bereit, etwas zu bezahlen. Und das bricht den Bands, die sich wirklich bemühen, nicht nur das Herz, sondern auch das Genick. Irgendwann werden wir das alle bereuen.

Ich halte nicht viel von Lokalpatriotismus, und muff potter sicher auch nicht. Aber es ist verdammt super zu wissen, dass solch gute Musik nicht unbedingt nur in Berlin oder Hamburg entstehen kann, sondern auch im Outback irgendwo in Westfalen.

"Und dann der Knall: Geht so das Ende?; Ein 100-Kilo-Herz schlägt auf mich ein; Das kann's doch nicht gewesen sein.".

Doch, das war's.

Offizielle muff potter. - Homepage   (von jan_rakete)
jan_rakete


(Diese Seite ist Teil von Abgefuckt liebt Dich)